Die St. Jakobus Hospiz gemeinnützige GmbH ist eine ambulante Hospiz- und Palliativeinrichtung, die seit mehr 25 Jahren Versorgungsangebote für schwerstkranke und sterbende Menschen entwickelt und vorhält. Derzeit betreuen mehr als 100 haupt- und 200 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in mehreren multiprofessionellen Teams schwerkranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ab sofort suchen wir

 

Sekretär*in (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit (50-100%)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sekretär*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Sichere Beherrschung von Office-Programmen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Outlook, etc.)
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Soziale Kompetenz, Konfliktfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers
  • sicherer Umgang mit Informationstechnik
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Schnelle Auffassungsgabe und detailgenaues Arbeiten
  • Freundliches und selbstsicheres Auftreten
  • Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben / Verantwortlichkeiten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sekretär*in
  • Erledigung der telefonischen und schriftlichen Korrespondenz
  • Terminierung, Organisation und Koordination, Vor- und Nachbereitung
  • Ablagen- und Aktenmanagement, Datenbankpflege
  • Empfang- und Serviceleistungen von Besuchern und Gästen
  • Bedienung der Telekommunikationsgeräte
  • Bearbeitung des Post Ein- und Ausgangs

Unser Angebot:

  • Ein interessantes, innovatives und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas)
  • Sozialleistungen eines kirchlichen Trägers (Zusatzversorgung etc.)
  • Umfangreiche Einarbeitung und ein angenehmes Arbeitsklima im Team
  • Fort- und Weiterbildungen

 

Wenn Sie in diesem Arbeitsfeld Ihre berufliche Chance sehen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis 22.10.2021 an:

ST. JAKOBUS HOSPIZ GEMEINNÜTZIGE GMBH
z. Hd. Herrn P. Herrlein MA
Eisenbahnstrasse 18
66117 Saarbrücken
bewerbung(at)stjakobushospiz.de

 

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen

 

Die St. Jakobus Hospiz gemeinnützige GmbH ist eine ambulante Hospiz- und Palliativeinrichtung, die seit über 25 Jahren Versorgungsangebote für schwerstkranke und sterbende Menschen entwickelt und vorhält. Derzeit betreuen mehr als 100 haupt- und 200 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in mehreren multiprofessionellen Teams schwerkranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für unser Team in der Unternehmenskommunikationsuchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in Form einer*eines

 

Kauffrau/Kaufmann Marketingkommunikation (m/w/d)
in VOllzeit

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Kauffrau/Kaufmann für Marketingkommunikation
    oder artverwandtes Studium mit Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Erfahrung mit Umgang mit Kanälen wie Youtube, LinkedIn, Facebook, Instagram
  • Erfahrung im Umgang mit Adobe Creative Cloud / Photoshop
  • Grundwissen in den Bereichen SEM, Social Media und Content Marketing
  • Agile, kreative, kommunikative und innovative Persönlichkeit
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift und gute Kenntnisse der englischen Sprache

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung und Unterstützung bei Content Management Projekten
  • Erarbeitung von neuen digitalen und analogen Kundenunterlagen im Bereich der Pflege
    von schwerstkranken und sterbenden Patient*innen und Angehörigen
  • Konzeption und Pflege der digitalen internen Informationsplattformen
  • Grafikbearbeitung von Online- und Print-Broschüren
  • Koordination und Verwaltung von Presseverteilern und Erstellung von Pressemitteilungen
  • Unterstützung bei der Organisation von Messen, Kongressen und Spendenu?bergaben
  • Unterstützung beim Aufbau und Umsetzung einer Social-Media-Strategie

Unser Angebot:

  • Interessante Möglichkeiten der Kompetenzentwicklung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas)
  • Sozialleistungen eines kirchlichen Trägers (Zusatzversorgung etc.)
  • Umfangreiche Einarbeitung und ein angenehmes Arbeitsklima im Team
  • Fort- und Weiterbildungen

 

Wenn Sie in diesem Arbeitsfeld Ihre berufliche Chance sehen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (in einer PDF zusammengefasst) ausschließlich per E-Mail bis zum 30.09.2021 an folgende Adresse: unternehmenskommunikation(at)stjakobushospiz.de

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an
Herrn Patrick Franz, Teamleitung Unternehmenskommunikation
E-Mail: patrick.franz(at)stjakobushospiz.de, Telefon: 0681/92700-47

 

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Das SAPV Team erbringt Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für Erwachsene mit dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern, zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod zu ermöglichen.

Ab sofort suchen wir für unser SAPV-Team im Regionalverband Saarbrücken

Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege

 Teilzeit/Vollzeit (50-100%) (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Möglichst Palliativ Care Weiterbildung (160), kann auch erworben werden
  • möglichst palliativpflegerische / onkologische Erfahrung, z.B. in ambulanter Pflege oder in Hospiz- und Palliativeinrichtungen
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit
  • kommunikative Kompetenz
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, Diskretion, Bereitschaft zur Supervision
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Windows)
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers

Ihre Aufgaben:

  • Palliativversorgung im Rahmen des ganzheitlichen SAPV-Konzeptes
  • Krisenintervention
  • Mitwirkung beim Ausbau des palliativen Versorgungsnetzwerkes
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und Evaluation der SAPV
  • Fachgerechte Durchführung der digitalen Dokumentation und Leistungserfassun

Unser Angebot:

  • Tätigkeit in Teil- oder Vollzeit
  • Mitgestaltung eines innovativen medizinisch-pflegerischen Arbeitsfeldes
  • Rückhalt in einem erfahrenen Team der ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung
  • Interessante Möglichkeiten der Kompetenzentwicklung
  • Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas)
  • Sozialleistungen eines kirchlichen Trägers (Zusatzversorgung etc.)
  • Umfangreiche Einarbeitung und ein angenehmes Arbeitsklima im Team
  • Fort- und Weiterbildungen

Wenn Sie in diesem Arbeitsfeld Ihre berufliche Chance sehen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

ST. JAKOBUS HOSPIZ GEMEINNÜTZIGE GMBH
Frau Gertrud Kiefer • Hospizleitung
Stengelstraße 7 • 66117 Saarbrücken
gertrud.kiefer(at)stjakobushospiz.de

Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen

Ab sofort suchen wir für unser SAPV-Team im Regionalverband Saarbrücken und Homburg

Fachärzte/Fachärztinnen (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im palliativmedizinischen Bereich
  • Möglichst Weiterbildung Palliativmedizin
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit
  • kommunikative Kompetenz
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, Diskretion, Bereitschaft zur Supervision
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Windows)
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers
  • Ihre Aufgaben:
  • Palliativversorgung im Rahmen des ganzheitlichen SAPV-Konzeptes
  • Krisenintervention
  • Mitwirkung beim Ausbau des palliativen Versorgungsnetzwerkes
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung
  • Fachgerechte Durchführung der digitalen Dokumentation und Leistungserfassung

Unser Angebot:

  • Tätigkeit in Teil- oder Vollzeit
  • Mitgestaltung eines innovativen medizinisch-pflegerischen Arbeitsfeldes
  • Rückhalt in einem erfahrenen Team der ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung
  • Interessante Möglichkeiten der Kompetenzentwicklung
  • Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas)
  • Sozialleistungen eines kirchlichen Trägers (Zusatzversorgung etc.)
  • Umfangreiche Einarbeitung und ein angenehmes Arbeitsklima im Team
  • Fort- und Weiterbildungen

Wenn Sie in diesem Arbeitsfeld Ihre berufliche Chance sehen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

ST. JAKOBUS HOSPIZ GEMEINNÜTZIGE GMBH
Frau Gertrud Kiefer • Hospizleitung
Stengelstraße 7 • 66117 Saarbrücken
bewerbung(at)stjakobushospiz.de

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen