Es gibt noch viel zu leben

Wir informieren Sie hier ausführlich über unsere Arbeit in der ambulanten Unterstützung und Begleitung schwerstkranker Kinder und Jugendlicher im Saarland.
Diese Informationen sind für betroffene Familien, aber auch für Fachleute und Helfer sowie für Freunde, Unterstützer und Sponsoren der Hospizbewegung. Sie sollen dem ersten Einstieg in das persönliche Gespräch mit uns dienen.

Kinderhospizarbeit

Was wir wollen, was wir tun, was wir leisten

Wir unterstützen und begleiten schwerstkranke oder schwerbehinderte Kinder und Jugendliche und deren Familien vor allem zu hause. Die Lebensqualität der Betroffenen soll gefördert und so lange wie möglich erhalten werden.

weiter

Kinderpalliativteam

Versorgung in vertrauter Umgebung

Ihr Kind hat eine unheilbare Erkrankung und sie möchten, dass es in seiner vertrauten Umgebung versorgt wird. Wir unterstützen Sie in diesem Wunsch - egal ob zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung.

weiter

Familienbetreuung

Fachliche und ehrenamtliche Hilfen

Unser Angebot richtet sich an Familien mit schwerstkranken Kindern. Wir helfen, den Herausforderungen und Belastungen gerecht zu werden, damit Familien ihr Gleichgewicht halten und ihre Fähigkeiten entwickeln können.

weiter

Trauerbegleitung

Treffpunkt Trauer

In gemütlicher Runde treffen sich Familien, die um ihre Kinder trauern. Hier finden sie Raum und Platz für Gespräche mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen. Unsere Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen bieten kompetente Hilfestellung an.

weiter

Sohn Henrik erhält so viel Hilfe von großartigen Menschen und gibt mit seiner Familie etwas zurück


Einmal im Jahr laden wir Familien ein, sich in einem ganz besonderen Rahmen von ihren verstorbenen Kindern zu verabschieden


Ein kulinarischer Stadtrundgang - das war die Auszeit, die wir unseren Ehrenamtlichen in diesem Jahr geschenkt haben.