In geschütztem Raum und gemütlicher Runde treffen sich hier Familien, die um ihre Kinder trauern.
Bei Nachmittagskaffee finden die Familien Raum und Platz für Gespräche mit Menschen
in ähnlichen Lebenssituationen. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen des Kinder-Hospizdienst Saar bieten kompetente Hilfestellung an. Für die Geschwisterkinder besteht ein individuelles Beschäftigungs- und Gesprächsangebot. Auch ausgewählte Trauerliteratur wird vorgestellt.


Hier finden betroffende Trauernde ein offenes Angebot

  • Hier treffen sich Menschen in ähnlichen Lebenssituationen
  • Hier schaffen wir Raum für Gespräche
  • Hier ist Platz für Gefühle, für´s Weinen und Lachen
  • Hier sprechen Betroffene über ihre Wünsche
  • Hier findet man ausgesuchte Trauerliteratur

Unser Angebot ist kostenlos und nicht konfessionell gebunden.
Treffpunkt Trauer findet im Kath. Pfarramt St. Josef Furpach, Karcherstraße 49, 66539 Neunkirchen, jeden 1. Mittwoch im Monat jeweils von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt.


Ihr trauert um:
Mutter oder Vater, Bruder oder Schwester, Opa oder Oma, Freund oder Freundin?
Wir bieten Euch die Möglichkeit, anderen Kindern und Jugendlichen, die wie Ihr betroffen sind, zu begegnen und Euch mit ihnen auszutauschen über all das, was Euch wichtig ist.
Ansprechpartnerin für Euch ist Frau Beate Leonhard-Kaul, Telefon 06821 999890-21 oder Durchwahl -11.

Für eine Teilnahme bitte vorher beim Kinderhospiz-Team anmelden.

Wir sind für Sie da!

kontaktformular