Wir sind umgezogen! Neue Adresse: Kinderhospiz- und Palliativteam Saar · Hauptstraße 155 · 66589 Merchweiler · Tel. 06825 95409-0 · Fax 06825 95409-29

Zum 7ten Mal fand am 09.12.2016 die Weihnachtsfeier des Kinderhospizdienst Saar im Gebäude der UKV statt. Auch dieses Jahr gab es wieder zahlreiche Sach- und Geldspenden unserer Kolleginnen und Kollegen. Außerdem wurden wir von unterschiedlichen Unternehmen unterstützt, so wurde es möglich den Gästen ein sehr schönes Fest zu bieten.
Schon ungefähr vier Monate vor der Weihnachtsfeier gingen die ersten Vorbereitungen los. Die umfangreichen Aufgaben wurden aufgeteilt, so dass jeder Azubi seinen eigenen Beitrag in Richtung der Weihnachtsfeier leisten konnte. Zwei Wochen vor der Feier ging es dann mit dem Geschenkebestellen los. Vor dem großen Fest wurden die Geschenke verpackt, der Baum aufgestellt und geschmückt, die Räume dekoriert sowie die Tische hergerichtet. Am Morgen vor der Weihnachtsfeier arbeiteten alle Azubis fleißig zusammen, um die verschiedenen Attraktionen für die Kinder aufzubauen. Bereits um 15:00 Uhr konnten wir die ersten Gäste begrüßen und unsere Feier mit dem Azubichor eröffnen.
In der sehr beliebten Weihnachtsbäckerei wurden gemeinsam mit den Kindern, leckere Zimtwaffeln gebacken, die direkt gegessen, aber auch mit nach Hause genommen wurden. Insgesamt haben wir 9kg Teig verbacken.
Zur Bescherung hat der Nikolaus jedem Hospiz- wie auch dem anwesenden Geschwisterkind, einen Wunsch im Wert bis zu 20 Euro überreicht. Insgesamt waren es 89 Kinder, die sich über ein Geschenk freuen durften. Die nicht transportfähigen Kinder wurden in diesem Jahr von einem anderen Unternehmen beschenkt.
Die beiden engagierten Clowns Lemonella und Minou La Brioche mischten sich unter die anwesenden Familien und haben wesentlich zu einer heiteren Stimmung beigetragen. Beide waren bei Groß und Klein sehr beliebt.
Der FRANZ fertigte Portraits von den Gästen an, einige besitzen mittlerweile eine kleine Galerie zu Hause.
Beliebt, wie in jedem Jahr, war die Bastelstation. Dort konnten die Kinder mit den Azubis Sterne basteln, sowie Serviettentechniken erlernen.

Neu in diesem Jahr war der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr aus Gersweiler. Die Kinder durften den Feuerwehrwagen ansehen und durften an einer Probefahrt teilnehmen. Außerdem haben viele Kinder das anspruchsvolle kleine Feuerwehrdiplom absolviert. Auch neu in diesem Jahr, war der Auftritt von Kinderzauberer Robin Gaube, der unermüdlich Luftballons akrobatisch verformte, manchem Kind Flügel verlieh und der dank seiner guten Laune ein sehr gefragter Anlaufpunkt für die Kinder war.
Höhepunkt auch in diesem Jahr, das Glücksrad, bei dem die Kinder verschiedene tolle Sachpreise und Gutscheine gewinnen konnten. Vom süßen Kuscheltier, über spannende Bücher, bis hin zu einer Spielkonsole, war alles dabei.
Das besondere High Light des Nachmittages war, die Öffnung der Geschenketische: jeder durfte mitnehmen, was er wollte und das Gedränge war riesengroß. Fast alles fand einen glücklichen Abnehmer und viele Geschenke haben ein neues Zuhause gefunden. Einige wenige Sachen bilden den Grundstein für die nächste Feier.
Auch in diesem Jahr haben die KollegInnen der UKV ein riesiges Kuchenbüffet zusammengestellt, welches von den Gästen sehr geschätzt wurde, manch ein Stückchen wurde auch mit nach Hause genommen.
Am frühen Nachmittag sorgte für das das leibliche Wohl unserer Gäste, das Team der SV Group mit leckeren Speisen und Getränken.
Alles in allem lässt sich sagen, dass es uns auch in diesem Jahr (Dank der Unterstützung unserer UKV-KollegInnen und einigen Unternehmen) gelungen ist, für die Gäste (124 Erwachsene und 89 Kinder) des Kinderhospizdienst Saar eine schöne Weihnachtsfeier zu veranstalten.
Wir danken ALLEN für die große Spendenbereitschaft.

Am 8. Dezember 2017 findet die 8te Weihnachtsfeier statt.

Yasmin, Nadine, Svenja, Juliane, Miriam, Yukiko, Laura, Simon, Selina, Alinor, Juliane, Alexandra, Katharina und Niklas

Autoren dieser Dokumentation: Niklas Godzik und Simon Niklos

Impressionen der Weihnachtsfeier