Herzlichen Dank an Sabine Himbert

Entspannung für den guten Zweck

Sabine Himbert, Yogalehrerin aus Riegelsberg wollte auch einen Beitrag in der Corona-Zeit für das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar leisten. So überlegte sie sich, Yoga Übungseinheiten gegen eine freiwillige Spende anzubieten. Zahlreiche Yogafreunde nahmen dieses Angebot gerne an und so kam die stolze Summe von 325 € zusammen, die sie an das Team übergeben konnte. Frau Himbert möchte die Kinderhospizarbeit gerne weiter unterstützen, deshalb denkt sie darüber nach, unentgeltlich Termine für Kinderyoga beispielsweise für die Geschwisterkinder anzubieten.

Auch könnte sie sich vorstellen, Yogaeinheiten für Eltern, Ehrenamt oder die Mitarbeiter des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar durchzuführen

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese schöne Aktion und freuen uns auf eine künftige Zusammenarbeit.