Merziger Jubilar spendet seine Geldgeschenke

Jubilar spendet seine Geldgeschenke für schwerstkranke Kinder und Jugendliche

Markus O. aus Merzig freute sich seinen 50. Geburtstag gemeinsam mit vielen Gästen feiern zu können. Durch eine Fernsehdokumentation über schwerstkranke u.a. krebskranke Kinder, die ihn sehr bewegt hatte, reifte in ihm die Idee, die Geldgeschenke, die er sich von Freunden und Familie gewünscht hatte, für die ambulante Kinderhospizarbeit im Saarland zu spenden. Sagenhafte 1.500 € kamen dabei zusammen, die er an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar überweisen konnte. Das Team wird den Betrag für die Umsetzung der großen Familienadventsfeier verwenden. Dieses Fest ist neben dem Sommerfest eines der Highlights des Jahres. In einem besonderen und vor allem geschützten Rahmen haben die Familien die Möglichkeit gemeinsam mit Gleichgesinnten die besinnliche Vorweihnachtszeit zu genießen und für ein paar Stunden ihr schweres Schicksal zu vergessen. Unser herzlicher Dank geht an den Jubilar und seine Gäste, deren Spende hilft, dieses schöne Projekt für unsere leidgeprüften Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien ausrichten zu können.